Carvoeiro


Nur wenige Gehminuten vom ALGAR SECO PARQUE entfernt und unweit von den grandiosen Algar Seco Felsformationen liegt das urtümliche ehemalige Fischerdorf Carvoeiro mit seinen zahlreichen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten zum Relaxen und Flanieren. Erleben Sie die schmalen Gassen, die kleinen Läden mit typischen Restaurants, Cafes und Fischerkneipen.

 

   Carvoeiro   Carvoeiro   Carvoeiro  

 

Die nächsten von zerklüfteten Felsen eingerahmten Strände sind zu Fuß oder mit dem Auto leicht zu erreichen.

Es besteht ein reichhaltiges Angebot an Sportmöglichkeiten, allem voran Tennis, Golf, Surfen, Segeln und Wandern. Sprechen Sie uns an.

Zu den zahlreichen attraktiven Ausflugszielen ab Carvoeiro gehören zum Beispiel:

 

Sagres

In etwa 65 km Entfernung vom ALGAR SECO PARQUE erreichen Sie Sagres in einer guten Stunde Autofahrt. Wegen seiner exponierten Lage diente der Hafen in früheren Jahrhunderten als Ausgangspunkt zahlreicher Seereisen. Das sehenswerte Kap “Cabo de São Vicente” bei Sagres mit der benachbarten Ponta de Sagres bildet den südwestlichsten Punkt des europäischen Festlands.

 

 

 

Serra de Monchique

Wer das ruhige Hinterland schätzt, unternimmt einen Ausflug ins Monchique- Gebirge mit den herrlich duftenden Eukalyptus-Wäldern. Unterwegs bietet sich ein Besuch im nostalgischen Kurort Caldas an. Weiter geht es nach Monchique in 445 Meter Höhe, bekannt für sein Kunsthandwerk, und weiter hinauf zum 902 Meter hohen Monte Fóia. Vom baumlosen Gipfel der Serra de Monchique genießt man einen herrlichen Blick auf die westliche Algarve bis zur Küste. Entfernung von Carvoeiro bis zur Serra de Monchique etwa 50 km.

 

 

Deutschsprachige Kultur- und Wanderexkursionen der ganz besonderen Art rund um die Algarve abseits von ausgetretenen Touristenrouten bietet Ihnen:
https://algarvetourguide.wordpress.com/ mit Catrin George.
Bei Interesse können Sie  an der Rezeption vom ALGAR SECO PARQUE  Ausflugstouren buchen.